Die Schüler der zweiten Klassen der Altomünsterer Grundschule bekamen als Spende von der Bürgerstiftung Altomünster eine Rechenhilfe im Wert von 2000 Euro.
Vor einem Jahr sind damit bereits die ersten Klassen bedacht worden, nun gab es für die nächste Jahrgangsstufe eine Fortsetzung. Dabei handelt es sich um Rechenmaterial, das von Eva Graf eigens für die Schüler entwickelt wurde.