Die Sparkasse Dachau spendete einen Betrag von 2000 Euro an die Kirchenstiftung Tandern für die Anschaffung der neuen Kirchenorgel. Josef Steinhardt übrgab den Scheck an Kirchenpflegerin Maria Riedlberger, Organistin Martina Neugschwender und Pfarrer Michael Heinrich (von links). Die Orgel ist noch zerlegt und eingelagert. Das Geld stammt aus dem Reinertrag der Sparkassen Prämienspar-Lotterie. Die Kirchenverwaltung ist sehr dankbar für die Spende, sie sei ein weiterer Schritt für die Finanzierung der neuen Orgel für die Pfarrkirche.