Mit der Zukunft der Schulsozialarbeit (JAS) und der Anhebung des Handgeldes für Amtsvormundschaften und Ergänzungspflegschaften befasst sich der Jugendhilfeausschuss des Kreistags in seiner Sitzung am Montag, 13. November, um 14.30 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamts. Um 16 Uhr geht es mit dem Bildungsausschuss weiter. Für ihn gibt es einen Tätigkeitsbericht der Volkshochschule. Außerdem befasst er sich mit dem Raumprogramm für die Wirtschaftsschule, die von Pöttmes nach Aichach umzieht. Beide Ausschüsse beraten die ersten Budgets für das nächste Haushaltsjahr.