Der Jahresrückblick 2023 der Aichacher Zeitung
Veröffentlicht am 29.11.2023 12:28

Polizei Aichach warnt vor Trickdieben

Opfer eines Trickbetrügers ist eine 86-jährige Frau am Dienstag gegen 14 Uhr am Stadtplatz in Aichach geworden. Die Seniorin wurde von einem unbekannten Mann angesprochen, der nach Wechselgeld für den Parkautomaten fragte. Er half der Frau bei der Suche nach Kleingeld. Als sie gemeinsam festgestellt haben, dass sie nicht wechseln kann, verabschiedete sich der Mann und entfernte sich fußläufig in nördlicher Richtung. Kurze Zeit nach der Begegnung bemerkte die hilfsbereite Aichacherin, dass der Mann ihr einen dreistelligen Betrag in Scheinen bei der Begegnung aus dem Geldbeutel entwendet hatte.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: circa 35 bis 40 Jahre alt, südländisches Aussehen, schwarzer Bart, der Mann sprach gebrochen Deutsch und war laut Polizeibericht gut gekleidet mit einem schwarzen Mantel, einer schwarzen Hose und einem weißen Hemd.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang dazu, kritisch zu bleiben bei Personen, die Geld wechseln wollen, und niemals Fremde in die eigene Geldbörse greifen zu lassen. Außerdem sollte es vermieden werden, hohe Geldbeträge in bar mit sich zu führen.

Personen, die Hinweise auf den unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Aichach unter der Telefonnummer 08251/89 890 zu melden.

north