Klavier, Querflöte, Violine und Violoncello in perfekter Symbiose: Ein hochkarätiges und außergewöhnliches Konzert genossen die zahlreichen Besucher am Sonntagabend in der Paul-Gerhardt-Kirche in Aichach. Das Ensemble „Kaleidoskop“ mit Cellistin Susanne Gutfleisch, Pianistin Stephanie Knauer, Flötistin Angelika Man und Violinistin Pamela Rachel begeisterte das Publikum. Die Instrumentalmusikerinnen spielten Werke von William Williams, Philippe Gaubert, Johannes Sebastian Bach und Dick Kattenburg.