Wie bereits im vergangenen Jahr spendiert der Lions Club Schrobenhausen-Aichach den Schülern der 9. Klasse der Mittelschule Kühbach ein Nachhilfetraining für die Abschlussprüfungen. Konkret können die Schüler sowohl in den Osterferien, als auch in den Pfingstferien jeweils eine Woche lang täglich mehrere Stunden freiwillig den Unterricht bei einem für sie organisierten Lehrer in Anspruch nehmen. Von dem Arbeiten in kleinen Gruppen zu geregelten Zeiten profitieren die Schüler sehr, betonte Klassenlehrerin Andrea Pinske. Der Geldbetrag von 1000 Euro, den der Lions- Club dafür zur Verfügung gestellt hat, stammt aus dem Verkauf der Adventskalender im vergangenen Jahr. Im Bild von links: Thomas Bleis (Präsident Lions Club), Andrea Pinske (Klassenlehrerin 9a), Peter Leischner (Schulleiter), Julia Pelowska und Laura Weber (Schülerinnen der Klasse 9a), Sebastian Käuferle (Lions Club).