Am Sonntag, 18. Februar, um 15 Uhr findet die letzte Führung durch die Werkschau der Symposiumskünstler in Altomünster statt. Danach schließt die Ausstellung. Treffpunkt ist der Eingang zum Museum. Interessierte haben damit die letzte Möglichkeit, die Werke der vier Künstler Ingrid Floss, Friedemann Grieshaber, Clemens Heinl und Bernd Schwarting zu betrachten. Diese Werke fanden ihren Anfang auf dem Künstlersymposium 2022 in Altomünster.