Trotz der unattraktiven Spielzeit von 10 Uhr fanden sich am Samstagvormittag rund 120 Stocksportfans im Kühbacher Sportpark zur vorentscheidenden Heimpartie des TSV Kühbach gegen den hohen Favoriten und mehrfachen deutschen Meister EC Passau Neustift ein. Und diese Fans sollten ihr Kommen dann auch nicht bereuen, denn sie erlebten ein Stocksportspektakel, das bis zum letzten Schuss für Gänsehaut sorgte.