Ab dem Schuljahr 2026/2027 besteht ein schrittweiser Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen. Ein Versprechen des Gesetzgebers, das die Kommunen vor Ort schon jetzt ins Schwitzen bringt. Nicht nur angesichts der bekanntermaßen schwierigen Personalfrage. Geschaffen werden müssen auch die räumlichen Voraussetzungen.