Bischof Nikolaus (Franz Gutmann aus Aichach) besuchte am Morgen des Nikolaustages den Kühbacher Kindergarten. In der Turnhalle warteten die Mädchen und Buben voller Spannung. Neugierig lauschten sie den Worten des Bischofs, der die Geschichte des Heiligen Nikolaus von Myra, der vielen armen Menschen half, erzählte. Die wichtigste Botschaft dabei sei, sagte er, „dass man hilft, wenn jemand in Not ist“. Am Ende bekam jede Gruppe einen Sack mit Geschenken. Stellvertretend für alle Kühbacher Kita-Kinder stellten sich einige Kinder mit Erzieherin Carina März zum Erinnerungsfoto mit Bischof Nikolaus zusammen.