Gleich sieben Goldmedaillen bekam die Private Landbrauerei Maierbräu Altomünster bei der jüngsten DLG-Prämierung: Bei der Internationalen Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft wurden das Export, das Alto Dunkel, die Landler Weiße, das Mensch Maier, das Kellerbier das Bockerl-Bier und das Onkel Jakob Pils mit Spitzenplätzen geehrt. Die DLG hat Qualität und den Geschmack von rund 700 Bieren geschmacklich und im Labor getestet. Die Bier-Experten beurteilten in einer Blindverkostung alle relevanten Qualitätskriterien. Brauereichef Christoph Maier, auf dem Bild zusammen mit seiner Familie, und Braumeister Johannes Schaich mit dem Maierbräu-Team freuen sich über diesen Erfolg.