Eine Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro muss eine 54-Jährige aus dem Landkreis Aichach-Friedberg zahlen, weil sie den Bürgermeister von Ostfildern Anfang 2022 per E-Mail beleidigt hat. Das Stadtoberhaupt der südöstlich von Stuttgart gelegenen baden-württembergischen Kreisstadt hatte zuvor per Allgemeinverfügung die so genannten Montagsspaziergänge, also spontane Demonstrationen gegen die Corona-Regeln, verbieten lassen.