Der Jahresrückblick 2023 der Aichacher Zeitung

Der Inhalt konnte leider nicht gefunden werden

<b>Das TSV-Restaurant</b> und die angeschlossene Halle sind seit Jahrzehnten nicht nur Vereinslokal, sondern auch Veranstaltungsraum für private Feiern, Hochzeiten, Theateraufführungen, Konzerte und Faschingsbälle. Für April kommenden Jahres sucht der TSV Aichach nun einen Gastronom, der die Nachfolge der Familie Reh antritt. (Foto: Nayra Weber)

Nach 25 Jahren ist Schluss: Wirtsleute Reh hören auf

Sie sind aus der Gastronomie des Wittelsbacher Landes seit Jahrzehnten nicht wegzudenken: Martina und Horst Reh. Im 25. Jahr führen sie das TSV-Restaurant an der Donauwörther Straße in Aichach. Ende März im kommenden Jahr machen sie Schluss. Der TSV Aichach muss sich nun auf die schwierige Suche nach einem Nachfolger zur Bewirtung des großen Restaurants mit zwei Gasträumen, Kegelbahn, Tagungsraum, Terrasse und Veranstaltungshalle machen.
30 Paare feierten JubiläumNadeln für Jäger55 Jahre auf der BühneBewegtes Leben als deutsch-deutscher ZeitzeugeErst Standesamt, später KircheNeue Heimat Todtenweis
Pöttmeser Kinder lernen gesunden LebensstilGrundschüler werden zu ArtistenWarten auf das GeldSpielerisch rechnenVerkehrstraining schon für die KleinstenAfrika zu Gast bei den WurzelkindernDeutschherren-Gymnasium schmückt sich zum JubiläumLions-Club unterstützt Kühbacher SchülerDer Meister der MaskenVon Kühen und Bären aus Holz „Unpolitisch” ein Zeichen setzenNeue Vorstandschaft bei Schiltberger Förderverein
Bischof Bertram kommt nach TandernStolz auf die GemeinschaftsleistungSefora Nelson im Christus Forum Peter und Paul glänzt innen und außenLicht und Schatten an der SpitalkircheFirmung für 59 Pöttmeser Jugendliche
Erleben Sie Unternehmen, Handel und Gastronomiebetriebe des Wittelsbacher Lands in eindrucksvollen 360-Grad Rundgängen.
TRAUERPORTAL

Traueranzeigen online

BÜRGERSTIFTUNG

Soziales Engagement in Aichach

PANOTOURS

Virtuelle Rundgänge

GUTSCHEINPORTAL

Einkauftsgutscheine aus der Region

Impressionen aus der Region

north