Mit allen aktiven Moderatorinnen und Moderatoren der Kreisverkehrswacht blickte Vorsitzender Helmut Beck auf dem Losinger-Hof auf die kommenden Herausforderungen. Er würdigte die Verdienste der Ehrenamtlichen um die Sicherheit im Straßenverkehr. Die Anwesenheit des Leiters der Aichacher Polizeiinspektion, Michael Jakob, und des stellvertretenden Friedberger Inspektionsleiters, Erwin Kalkbrenner, wertete Beck als Ausdruck der sehr guten Zusammenarbeit.