Die Polizei hat einen „Schwarzfischer” erwischt. Der 40-jährige Mann war im Bereich der Donauwörther Straße in Aichach mit Angel und Kescher dabei, in der Paar zu fischen. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass er keinerlei Berechtigungen besitzt und es sich deshalb um Fischwilderei handelt. Den 40-Jährigen erwartet nun eine Anzeige sowie ein Bußgeld. Der Vorfall ereignete sich bereits am 12. Mai.