„Das erste Rückrundenspiel bietet sich für einen Neustart an”, sagte Pipinsrieds Cheftrainer Martin Weng am Donnerstagvormittag mit Blick auf die Partie am heutigen Samstag beim TSV Nördlingen (Beginn 15.30 Uhr). Doch dann überschattete die schwere Verletzung von Kapitän Simon Rauscheder das Abschlusstraining am Donnerstagabend (siehe Kasten).