Es mag ein Zufall sein, dass die Ticketausgabe für die Totopokal-Partie des FC Pipinsried gegen den TSV 1860 München unmittelbar vor dem Gastspiel des Bayernliga-Tabellenführers TSV 1881 Landsberg über die Bühne gehen soll (16 Uhr). Ganz heimlich mögen die FCP-Verantwortlichen hoffen, dass einige Löwenfans sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen wollen, ein Wiedersehen mit ihrem früheren Kultkicker Sascha Mölders, der „Wampe von Giesing” zu feiern. Der 38-Jährige ist bekanntlich Spielertrainer bei den Landsbergern, auch wenn er zuletzt wegen einer Adduktorenverletzung meistens nur an der Seitenlinie sehen und zu hören war.