Hedwig Meindl (82) und ihr Mann Adolf (85) feierten kürzlich ihr 60-jähriges Ehejubiläum. Wie ein junger Mann aus Gars am Inn (Landkreis Mühldorf) nach Altomünster kam, wurde bei der Feier geklärt. Er war bei der Straßenbaufirma „Überland“ in München beschäftigt und arbeitete deshalb am Ausbau der Pipinsrieder Straße in Altomünster mit. Weil es zum Heimfahren unter der Woche zu weit war, blieb Adolf Meindl vor Ort.