Es könnte tatsächlich ein echter Musterknabe werden. Im neuen Wohnquartier „S7” an der Schulstraße in Aichach trifft moderne Architektur auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz mit staatlichem Gütesiegel. Fast 80 Wohnungen sollen bis zum Sommer 2026 bezugsfertig sein, mehr als die Hälfte davon barrierefrei als „Betreutes Wohnen” in Zusammenarbeit mit der Sozialstation Aichach. Und das alles nur einen Steinwurf vom Stadtplatz entfernt. Zum Spatenstich am Freitagvormittag gab es Lob von allen Seiten für den Bauherren und dessen Mut.