Veröffentlicht am 04.01.2023 16:53

Ehrungsreigen bei Eintracht

Josef Schmid   wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft beim BSSB sowie beim DSB ausgezeichnet. 	Fotos: Peter Haug (Fotos: Peter Haug)
Josef Schmid wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft beim BSSB sowie beim DSB ausgezeichnet. Fotos: Peter Haug (Fotos: Peter Haug)
Josef Schmid wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft beim BSSB sowie beim DSB ausgezeichnet. Fotos: Peter Haug (Fotos: Peter Haug)
Josef Schmid wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft beim BSSB sowie beim DSB ausgezeichnet. Fotos: Peter Haug (Fotos: Peter Haug)
Josef Schmid wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft beim BSSB sowie beim DSB ausgezeichnet. Fotos: Peter Haug (Fotos: Peter Haug)

Für 25 Jahre wurden geehrt: Melanie und Christian Schleipfer.

Für 40 Jahre: Martina Englmann, Herbert Greppmeier, Helga und Martin Mayr sowie Stefan Setzmüller.

Für 50 Jahre: Michael Maier, Sebastian Grimmer und Theresia Fischer.

Für 60 Jahre: Michael Heitmeir und Maria Greppmeier.

Sage und schreibe 70 Jahre Mitgliedschaft hat Josef Schmid erreicht.

Für besondere Verdienste im Verein erhielt Lisa Eberle das Gauehrenzeichen, die Silberne Gams bekam Norbert Brüggen. Michael Augustin, Leo Peter und Stefan Wagner erhielten die Grüne Verdienstnadel, Herbert Greppmeier die Bezirksnadel.

Das Protektorabzeichen seiner Königlichen Hoheit Herzog Franz von Bayern wurde an Birgit Huggenberger und Renate Burkert verliehen.

Michael Huber bekam aus den Händen des Gauschützenmeisters Joachim Stehr die Große Plakette des Bezirks Oberbayern als Dank für seinen unermüdlichen Einsatz.

Am Ende wurden Jakob Schleipfer und Michael Heitmeir für 50 Jahre Rundenwettkampfteilnahme mit einem Wein-Set beschenkt. Den zwei verdienten Mitgliedern Martin Mayr und Herbert Greppmeier überreichte die Schützenmeisterin die Sebastianus-Nadel. ph

north