Bei 13 Grad Außen- und 19 Grad Wassertemperatur eröffnete das Aichacher Freibad am Freitag die Badesaison. Morgens waren zum Saisonstart gerade mal zwei Schwimmer im kühlen Nass. Am Samstag kletterten die Temperaturen wieder nach oben, mittags ließen sich dann auch gleich ein paar mehr Wassernixen sehen, wenn auch nur eine Handvoll, wie unser Foto zeigt. Da lag mittags die Außentemperatur bei 19 Grad, im Wasser waren es 20. Die Tageseinzelkarte kostet heuer ab 17 Jahren vier Euro, ermäßigt drei und von sechs bis 16 Jahren 1,50 Euro. Saisonkarten sind in diesen Kategorien zu 65, 45 und 20 Euro erhältlich.