Über 50 Personen nahmen die Gelegenheit wahr, den neuen Kühbacher Pfarrer Simon Fleischmann beim Seniorenkreis exklusiv kennenzulernen. Bei der Vorstellungsrunde zu seiner Person untermauerte er mit Filmen und Bildern seinen langen Weg zum Priester. 2007 begann er ihn am Spätberufenen-Gymnasium der Erzbischöflichen Stiftung St. Matthais in Wolfratshausen-Waldram. Alle Senioren waren sich einig, dass Seelsorge gepaart mit Herzlichkeit und etwas Humor ein guter Start in der Kühbacher Pfarreiengemeinschaft ist. Mit Kaffee und Kuchen sowie dem Austausch von Kühbacher Neuigkeiten ging dieser Nachmittag zu Ende.