Ein musikalischer Ohrenschmaus erwartet die Zuhörer am Samstagabend, 2. Dezember, um 19 Uhr in der Rehlinger Pfarrkirche. Zum wiederholten Male gibt das semiprofessionelle „Ensemble 12” ein Gastspiel. Auf dem Programm stehen Werke großer Komponisten wie Johannes Brahms, Heinrich Schütz oder Ludovico da Vittoria, aber auch Stücke von zeitgenössischen Musikern wie Max Beckschäfer, Javier Busto oder Morten Lauridsen. In diesem Jahr tritt das Ensemble mit 15 Sängern an. Das rund einstündige Konzert kann bei freiem Eintritt besucht werden, die Akteure würden sich aber am Schluss über eine kleine Spende freuen.