Zu einem Unfall, bei dem mehrere Personen schwer verletzt wurden, kam es am Pfingstmontag in den frühen Morgenstunden bei Markt Indersdorf. Gegen 3 Uhr war ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Dachau mit seinen 18 und 21 Jahre alten Begleitern im Cabrio unterwegs in Richtung Gundackersdorf. In einer Linkskurve kam das Auto, laut Polizei wahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, von der Straße ab. Es prallte gegen einen Baum und überschlug sich anschließend. Die drei Insassen des Cabrios, bei dem zum Unfallzeitpunkt das Verdeck geöffnet war, wurden schwer verletzt und kamen in verschiedene Krankenhäuser.