Zu seinem letzten Heimauftritt in diesem Kalenderjahr empfängt der TSV Hollenbach bereits am Samstag (Anstoß 14 Uhr) die zweite Mannschaft des TSV Rain. Ein richtungsweisendes Duell für die direkten Tabellennachbarn – Hollenbach liegt aktuell nur zwei Punkte vor der Rainer Zweitvertretung, die mit Rang 13 den ersten Abstiegsrelegationsplatz einnimmt.