Ein stark alkoholisierter 33-Jähriger sollte am Freitag, gegen 21 Uhr, eine Gaststätte in der Ludwigstraße verlassen. Vor dem Lokal kam es zu einem Streit, weshalb die Polizei verständigt wurde. Gegenüber den Beamten verhielt sich der Mann unkooperativ und beleidigte sie. Die Einsatzkräfte nahmen ihn in Gewahrsam. Als er in den Polizeiarrest sollte, leistete der Mann Widerstand. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. (pm)