Der Jahresrückblick 2023 der Aichacher Zeitung

Angriff im Siebentischwald: Opfer flüchtet ins Krankenhaus in Haunstetten

Ein junger Mann ist im Augsburger Siebentischwald von einem Unbekannten angegriffen worden. (Symbolfoto: Marianne Stenglein)
Ein junger Mann ist im Augsburger Siebentischwald von einem Unbekannten angegriffen worden. (Symbolfoto: Marianne Stenglein)
Ein junger Mann ist im Augsburger Siebentischwald von einem Unbekannten angegriffen worden. (Symbolfoto: Marianne Stenglein)
Ein junger Mann ist im Augsburger Siebentischwald von einem Unbekannten angegriffen worden. (Symbolfoto: Marianne Stenglein)
Ein junger Mann ist im Augsburger Siebentischwald von einem Unbekannten angegriffen worden. (Symbolfoto: Marianne Stenglein)

Ein 23-jähriger Mann ist am Donnerstagabend im Siebentischwald attackiert worden. Er spazierte durch den Stadtwald, als er „aus dem Nichts von einem unbekannten Mann mit einem länglichen Gegenstand auf den Oberschenkel geschlagen wurde”, so berichtet die Polizei. Der 23-Jährige flüchtete in das nahegelegene Krankenhaus. Vom unbekannten Täter fehle bislang jede Spur, heißt es von der Polizei. Es liege keine Personenbeschreibung vor. Dem 23-Jährigen sei es aufgrund der Dunkelheit nicht möglich gewesen, den Angreifer zu erkennen.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg-Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710 zu melden.

north