Des Öfteren schon sorgte der Verkehr im neuen Baugebiet am Weberanger in Mühlhausen für Diskussionen im Affinger Gemeinderat. Die Situation dort sei „totgefährlich” unterstrich Gerhard Faltermeier (WG M-B) auch in der Sitzung am Dienstag. Zahlreiche Fußgänger und Radler seien dort unterwegs, gleichzeitig seien die Autos zu schnell. Er forderte - nicht zum ersten Mal - die Errichtung einer Zone 30. Dies soll die Gemeinde laut einstimmigem Beschluss nun bei der Unteren Verkehrsbehörde beantragen.