Regina Fetsch und Markus Brandmayr
In der Todtenweiser Pfarrkirche gaben sich Regina Fetsch und Markus Brandmayr das Ja-Wort vor Pfarrer Ehnle aus Neukirchen, woher die Braut stammt. Zum Feiern ging es nach Heimpersdorf, ein Stück des Weges legte das Brautpaar auf einem großen Häckseler zurück. Hochzeitsauto war eine „Ente“ von Citroen. Beim Fest mit 200 Gästen war auch Jonas, der Sohn der Frischvermählten, dabei.

Fotograf: Sofia Brandmayr
 

E-Card that's me! E-Card ecard senden E-Card Bild drucken Bewertungen: 0(0.00) Views: 1985  
E-Card Bild kommentieren/bewerten