Ein 28-jähriger Autofahrer wurde am frühen Donnerstagmorgen in Lechhausen von der Polizei kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt. Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (pm)