Welt

  

14 Milliarden Euro für die Zukunft

Sebastian Oppenheimer Ingolstadt (DK) 14 Milliarden Euro will der Ingolstädter Autobauer Audi von 2019 bis 2023 in die Zukunftsthemen Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren stecken - das verkündete das Unternehmen gestern in einer Mitteilung. Darin enthalten sind sowohl Sachinvestitionen wie auch Forschungs-und Entwicklungsleistungen. Jedes Jahr aktualisiert der Hersteller seinen Finanzplan für die nächsten fünf Jahre. Insgesamt sollen bis 2023 40 Milliarden Euro investiert werden.

Sebastian Oppenheimer Ingolstadt (DK) 14 Milliarden Euro will der Ingolstädter Autobauer Audi von 2019 bis 2023 in die Zukunftsthemen Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren stecken - das verkündete das Unternehmen gestern in einer Mitteilung. Darin enthalten sind sowohl Sachinvestitionen wie auch Forschungs-und Entwicklungsleistungen. Jedes Jahr aktualisiert der Hersteller seinen Finanzplan für die nächsten fünf Jahre. Insgesamt sollen bis 2023 40 Milliarden Euro investiert werden.