Welt

  

Tauziehen um Entsendung von Chemiewaffenexperten ins syrische Duma

Den Haag (AFP) Mehr als eine Woche nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff im syrischen Duma sind noch immer keine unabhängigen Ermittler vor Ort. Russland und Syrien verweigerten den Zugang unter Verweis auf "Sicherheitsprobleme", sagte der Leiter der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW), Üzümcü.

Den Haag (AFP) Mehr als eine Woche nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff im syrischen Duma sind noch immer keine unabhängigen Ermittler vor Ort. Russland und Syrien verweigerten den Zugang unter Verweis auf "Sicherheitsprobleme", sagte der Leiter der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW), Üzümcü.