Welt

  

Gesetzliche Kassen stellen sich gegen Spahns Forderung nach Beitragssenkungen

Berlin (AFP) Die gesetzlichen Kassen stellen sich gegen die Forderung von Gesundheitsminister Jens Spahn nach breiten Beitragssenkungen. AOK-Chef Martin Litsch sagte, Spielräume würden zwar an die Versicherten weitergegeben. Sie wollten aber auch solide Finanzen.

Berlin (AFP) Die gesetzlichen Kassen stellen sich gegen die Forderung von Gesundheitsminister Jens Spahn nach breiten Beitragssenkungen. AOK-Chef Martin Litsch sagte, Spielräume würden zwar an die Versicherten weitergegeben. Sie wollten aber auch solide Finanzen.