Welt

Aufgebläht

Demokratie ist die Suche nach dem bestmöglichen Kompromiss. Es geht um den Ausgleich verschiedener Erwartungen und Ansprüche. Vor diesem Hintergrund sollte auch die Regierungsbildung im Freistaat betrachtet werden: Die CSU wollte als größerer Partner nicht zu kurz kommen, die Freien Wähler wollten ihr Gewicht dokumentieren.  mehr...

Welt

Festnahmen wegen möglicher Anschlagspläne auf Macron: Rechte im Fokus

dpa Paris (dpa) - Sechs Menschen mit Verbindung in die rechtsextreme Szene sind in Frankreich wegen eines möglicherweise geplanten Anschlags auf Präsident Emmanuel Macron festgenommen worden.  mehr...

Welt

Die Luft wird dünner

Hinter der Welt liegen wahrhaft aufreibende Jahre.  mehr...

Welt

Luftbilder und Ausbildung

Al Azraq (DK) "Der IS ist eine Seuche.  mehr...

Welt

Merkel verzichtet auf Parteivorsitz

dpa Berlin (dpa) Die Wahlschlappe in Hessen hat in der CDU eine große Veränderung an der Parteispitze zur Folge: Kanzlerin Merkel verzichtet wegen der immensen Verluste auf den Vorsitz.  mehr...

Welt

Kreise: Merkel bereit, auf Parteivorsitz zu verzichten

dpa Berlin (dpa) Die Wahlschlappe in Hessen könnte in der CDU eine große Veränderung an der Parteispitze zur Folge haben: Kanzlerin Merkel ist angesichts der immensen Verluste bereit, auf den Vorsitz zu verzichten.  mehr...

Welt

CSU verteidigt Grenzpolizei

Alexander Kain München (DK) Sind die Kontrollen der neuen bayerischen Grenzpolizei verfassungswidrig?  mehr...

Welt

Der dunkle Schatten bleibt

Nachdem das Frankfurter Landgericht eine Eröffnung des Verfahrens wegen Steuerhinterziehung gegen ehemalige Spitzenfunktionäre des Deutschen Fußball-Bundes abgelehnt hat, machte sich der Verband sofort daran, die Entscheidung als juristischen Sieg zu verkaufen. Doch der dunkle Schatten über der Weltmeisterschaft 2006 bleibt.  mehr...

Welt

Post aus der Hauptstadt

Gerade noch rechtzeitig abgewendet hat die Berliner Politik, dass mitten durch die einst geteilte Stadt wieder eine Mauer gezogen wird. Das umstrittene Kunstprojekt DAU eines russischen Filmemachers wird aus Sicherheitsgründen nicht genehmigt. Und für alle, die so ein Bollwerk in Berlin vermissen: Gedenkorte an die DDR-Grenze gibt es überall in der Stadt. Man muss nur hingehen zur Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße, zu den Wachtürmen oder zur East Side Gallery mit ihrem 1,3 Kilometer langen Mauerstück.  mehr...

Welt

Innenminister kündigt Abzug der Polizei aus dem Hambacher Forst an

Düssseldorf (dpa) - Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) hat für Montagmorgen den Abzug der Polizei aus dem Hambacher Forst angekündigt.  mehr...

Welt

"Wir fühlen uns bestätigt"

Herr Lindner, Markus Söder hat ein bayerisches Raumfahrtprogramm vorgestellt, auf das Logo hat die JU dessen Gesicht in XXL montiert.  mehr...

Welt

Wenig zu befürchten

Die EU-Kommission klagt erneut gegen Warschau wegen der höchst umstrittenen Justizreform der Regierungspartei PiS.  mehr...

Welt

HIV-Selbsttests sollen bald leichter erhältlich sein

dpa Berlin (dpa) - Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen sollen Selbsttests auf eine HIV-Infektion künftig leichter erhältlich sein. Der Bundesrat stimmte am Freitag der Aufhebung von Beschränkungen zu, die Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) auf den Weg gebracht hat.  mehr...

Welt

"Nicht das größte Problem, das wir zu lösen haben"

Christian Tamm Die Zeiten sind unruhig für die große Koalition. Vor allem die Versetzung von Hans-Georg Maaßen ins Bundesinnenministerium setzt die SPD aber auch die Union unter Druck. Im Gespräch mit unserer Zeitung bezieht der CSU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Brandl Stellung.  mehr...

Welt

"Nicht das größte Problem, dass wir zu lösen haben"

Christian Tamm Die Zeiten sind unruhig für die große Koalition. Vor allem die Versetzung von Hans-Georg Maaßen ins Bundesinnenministerium setzt die SPD aber auch die Union unter Druck. Im Gespräch mit unserer Zeitung bezieht der CSU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Brandl Stellung.  mehr...

Welt

Ergebnisse zählen

Kurz vor den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang merkte Kim Jong Un, dass die Teilnahme vielleicht doch besser ist, als nur zuzuschauen. Der nordkoreanische Machthaber ging mit offenen Armen auf den Westen und den Nachbarn im Süden zu.  mehr...

Welt

Fünf Tipps für den Wiesnbesuch

ÖFFNUNGSZEITEN1 Die Bierzelte sind am Wochenende ab 9 Uhr geöffnet, wochentags ab 10 Uhr, der Bierausschank geht bis 22.30 Uhr.  mehr...

Welt

Polizei holt ersten Hambach-Aktivisten von Plattform

Die Baumhäuser im Hambacher Forst sind längst ein Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle. Jetzt lassen die Behörden sie räumen. Die Aktivisten kündigen Aktionen "massenhaften zivilen Ungehorsams" an.  mehr...

Welt

"Die Probleme offen ansprechen"

Rom (DK) Am 25. September stellt die Deutsche Bischofskonferenz das Ergebnis einer Studie vor, in der sexueller Missbrauch in der Kirche in Deutschland aufgearbeitet werden soll.  mehr...

Welt

"In meinem Revier"

Abensberg (DK) Ministerpräsident Markus Söder setzt sechs Wochen vor der Landtagswahl auf seine bekannten Argumente: In Bayern ist die Welt noch in Ordnung. Dass die CSU in Umfragen auf 36 Prozent abgesackt ist, ist für ihn ein Tabu-Thema.  mehr...