Welt

Mehr als hundert Verletzte bei Zusammenstößen in mazedonischem Parlament

Skopje (AFP) Bei der Erstürmung des Parlaments von Mazedonien und anschließenden Schlägereien sind nach Polizeiangaben mehr als einhundert Menschen verletzt worden. Unter den 102 Menschen seien auch 22 Polizisten und drei Abgeordnete, erklärte die Polizei.  mehr...

Welt

Gabriel: Bundesregierung gegen Abbruch der Beitrittsgespräche mit der Türkei

Valletta (AFP) Die Bundesregierung ist nach Angaben von Außenminister Sigmar Gabriel "strikt" gegen einen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Dies wäre "die völlig falsche Reaktion", sagte Gabriel beim Treffen mit seinen EU-Kollegen in Malta.  mehr...

Welt

FDP beginnt Parteitag mit Ehrung des verstorbenen Ex-Bundespräsidenten Scheel

Berlin (AFP) Die FDP hat ihren dreitägigen Bundesparteitag am Freitag in Berlin mit einer Ehrung des verstorbenen FDP-Politikers Walter Scheel begonnen. Die FDP will sich auf dem Parteitag zusammen für den Bundestagswahlkampf aufstellen.  mehr...

Welt

Taliban verkünden Beginn ihrer jährlichen "Frühjahrsoffensive"

Kabul (AFP) Die afghanischen Taliban haben den Beginn ihrer jährlichen "Frühjahrsoffensive" verkündet. Hauptziel seien die ausländischen Truppen im Land, deren militärische Infrastruktur sowie "die Vernichtung ihrer einheimischen Söldner", erklärten die Taliban.  mehr...

Welt

Frau bei Anti-Terror-Einsatz in London angeschossen

London (AFP) Bei einem Anti-Terror-Einsatz in London ist am Donnerstag eine Frau durch Schüsse verletzt worden. Vier Verdächtige seien zudem im Zuge des Einsatzes festgenommen worden, teilte die Polizei in der britischen Hauptstadt mit.  mehr...

Welt

US-Bundesstaat Arkansas richtet vierten Häftling binnen acht Tagen hin

Washington (AFP) Der US-Bundesstaat Arkansas hat den vierten Häftling binnen acht Tagen hinrichten lassen. Der verurteilte Mörder Kenneth Williams sei durch die Giftspritze getötet worden, teilte die Generalstaatsanwältin von Arkansas mit.  mehr...

Welt

US-Präsident Trump warnt vor "großem, großem Konflikt" mit Nordkorea

New York (AFP) US-Präsident Donald Trump hat im Konflikt mit Nordkorea erneut vor einer militärischen Eskalation gewarnt. Trump sagte in einem Interview, es bestehe die Möglichkeit eines "großen, großen Konflikts mit Nordkorea".  mehr...

Welt

Deutscher Filmpreis wird in Berlin verliehen

Berlin (AFP) In Berlin wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Die Favoriten auf die in 18 Kategorien vergebenen Lolas sind in diesem Jahr mit acht Nominierungen "Die Blumen von gestern", "Wild" mit sieben Nominierungen und "Toni Erdmann" mit sechs Nominierungen.  mehr...

Welt

EU-Außenminister beraten über Zukunft der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei

Valletta (AFP) Die EU-Außenminister beraten am Freitag über die Zukunft der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Wegen des massiven Vorgehens der türkischen Regierung gegen ihre Gegner und Kritiker mehren sich in der EU Rufe nach einem Abbruch der Gespräche.  mehr...

Welt

Papst reist nach Anschlägen auf Kopten nach Kairo

Kairo (AFP) Der Papst beginnt am Freitag einen zweitägigen Ägypten-Besuch. Nach den verheerenden Anschlägen auf koptische Kirchen bekundet er seine Unterstützung für die christliche Minderheit. In Kairo trifft er am Freitag zunächst den Kopten-Papst Tawadros II.  mehr...

Welt

Tillerson leitet Sitzung von UN-Sicherheitsrat zu Nordkorea

Washington (AFP) Der neue US-Außenminister Rex Tillerson wird am Freitag erstmals bei den Vereinten Nationen auftreten. Er wird eine Sitzung des UN-Sicherheitsrats in New York leiten, in der es um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm geht.  mehr...

Welt

FDP will sich auf Parteitag für Bundestagswahl aufstellen

Berlin (AFP) Die FDP kommt am Freitag in Berlin zu einem dreitägigen Bundesparteitag zusammen, um sich für den Bundestagswahlkampf aufzustellen. Am ersten Tag wollen die Liberalen zunächst die Parteispitze um den Vorsitzenden Christian Lindner wählen.  mehr...

Welt

US-Senat bestätigt Latino Alexander Acosta als Arbeitsminister

Washington (AFP) Der kubanischstämmige Jurist Alexander Acosta ist vom US-Senat als Arbeitsminister bestätigt worden. Er ist ist damit das erste Kabinettsmitglied lateinamerikanischer Herkunft von Präsident Donald Trump.  mehr...

Welt

United Airlines erzielt "gütliche Einigung" mit rausgeworfenem Passagier

Chicago (AFP) Die nach dem brutalen Rausschmiss eines Passagiers heftig in die Kritik geratene US-Fluggesellschaft United Airlines hat sich mit dem betroffenen Fluggast David Dao auf einen Vergleich geeinigt. Die Einzelheiten sollen vertraulich bleiben.  mehr...

Welt

Netanjahu wirft Gabriel "instinktloses" Verhalten in Israel vor

Berlin (AFP) Nach dem diplomatischen Eklat beim Israel-Besuch von Bundesaußenminister Gabriel hat Ministerpräsident Netanjahu mit Kritik nachgelegt. Netanjahu sagte der "Bild" (Freitagsausgabe), Gabriel habe sich in Israel "instinktlos" verhalten.  mehr...

Welt

Nationalistische Demonstranten stürmen mazedonisches Parlament

Skopje (AFP) Die politische Krise in Mazedonien hat am Donnerstagabend zu einem Gewaltausbruch im Parlament geführt. Beim Sturm von nationalistischen Demonstranten auf die Volksvertretung in Skopje wurden am Donnerstagabend mindestens zehn Menschen verletzt, unter ihnen Oppositionsführer Zoran Zaev.  mehr...

Welt

100.000 neue Kitaplätze sollen Betreuungsangebot für Kinder verbessern

Berlin (AFP) Ein zusätzliches Investitionsprogramm für 100.000 neue Kita-Plätze soll das Betreuungsangebot für Kinder in Deutschland verbessern. Der Bundestag stockte die Ausbauhilfen des Bundes für die Jahre bis 2020 um mehr als 1,1 Milliarden Euro auf.  mehr...

Welt

Merkel fordert von Ankara Einhaltung rechtsstaatlicher Standards

Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Türkei in deutlichen Worten aufgefordert, beim Umgang mit Kritikern wieder zu rechtsstaatlichen Grundsätzen zurückzukehren.  mehr...

Welt

Londons Polizei nimmt Mann nahe Parlament unter Terrorverdacht fest

London (AFP) Nahe dem Parlament in London ist am Donnerstag ein Mann unter Terrorverdacht festgenommen worden. Der Mann habe mehrere Messer bei sich gehabt und werde verdächtigt, "Terrorakte" geplant zu haben, teilte Scotland Yard am Nachmittag mit.  mehr...

Welt

Polizei nimmt Mann in Londoner Regierungsviertel fest

London (AFP) Nahe dem britischen Parlament ist am Donnerstag ein Mann unter Terrorverdacht festgenommen worden. Der junge Mann habe mehrere Messer bei sich gehabt und werde verdächtigt, "Terrorakte" geplant zu haben, teilte Scotland Yard am Nachmittag in London mit.  mehr...