Welt

Bericht: USA wollen Infos von Deutscher Bank zu Transaktionen mit Flynn-Bezug

Washington (AFP) Die US-Justiz fordert einem Medienbericht zufolge Informationen von der Deutschen Bank zu Transaktionen mit möglichen Verbindungen zum ehemaligen Nationalen Sicherheitsberater der USA, Michael Flynn.  mehr...

Welt

Mindestens drei Tote bei Erdbeben in Indonesien

Jakarta (AFP) Bei einem Erdbeben der Stärke 6,5 auf der indonesischen Insel Java sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Ein 62-jähriger Mann und eine 80-jährige Frau seien in eingestürzten Gebäuden getötet worden, sagte ein Behördensprecher.  mehr...

Welt

Kanadischer Milliardär und Ehefrau tot aufgefunden

Ottawa (AFP) In Kanada sind der Milliardär und Gründer des Pharmariesen Apotex, Barry Sherman, und dessen Ehefrau Honey tot in ihrem Haus in Toronto aufgefunden worden. Die Polizei wertete die Todesfälle als "verdächtig".  mehr...

Welt

Südafrikanische Regierungspartei ANC wählt neuen Vorsitzenden

Johannesburg (AFP) Die südafrikanische Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) ist zu einem fünftägigen Parteitag zusammengekommen. Die rund 5200 Delegierten wählen in Johannesburg einen Nachfolger für ANC-Chef Jacob Zuma.  mehr...

Welt

NRW-SPD warnt Bundespartei vor Kurs in Richtung große Koalition

Berlin (AFP) Die einflussreiche NRW-SPD hat die Bundespartei davor gewarnt, zu sehr auf eine große Koalition zu setzen. "Wenn wir uns an die Rolle des Juniorpartners gewöhnen, enden wir als Wackeldackel", sagte NRW-Landeschef Michael Groschek.  mehr...

Welt

ÖVP und FPÖ informieren Österreichs Bundespräsidenten über Koalitionsvertrag

Wien (AFP) In Österreich haben die Parteichefs der konservativen ÖVP und der rechtspopulistischen FPÖ Bundespräsident Alexander Van der Bellen über ihren Koalitionsvertrag informiert.  mehr...

Welt

Rahul Gandhi tritt Vorsitz der traditionsreichen indischen Kongress-Partei an

Neu Delhi (AFP) Die traditionsreiche indische Kongress-Partei hat offiziell einen neuen Vorsitzenden: Der 47-jährige Rahul Gandhi trat bei einer Zeremonie in Neu Delhi die Nachfolge seiner Mutter Sonia Gandhi an, welche die Partei 19 Jahre lang geführt hatte.  mehr...

Welt

Zeitung: USA fordern Infos von Deutscher Bank zu Transaktionen mit Flynn-Bezug

Washington (AFP) Die US-Regierung fordert einem Medienbericht zufolge Informationen von der Deutschen Bank zu Transaktionen mit möglichen Verbindungen zum ehemaligen Nationalen Sicherheitsberater der USA, Michael Flynn.  mehr...

Welt

Mindestens zwei Tote bei Erdbeben in Indonesien

Jakarta (AFP) Bei dem Erdbeben der Stärke 6,5 auf der indonesischen Insel Java sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 62-jähriger Mann und eine 80-jährige Frau seien in Gebäuden getötet worden, als diese einstürzten, sagte ein Behördensprecher.  mehr...

Welt

Südafrikanische Regierungspartei ANC wählt neuen Vorsitzenden

Gauteng (AFP) Die südafrikanische Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) tritt zu einem fünftägigen Parteitag zusammen. Auf der Agenda steht unter anderem die Wahl eines neuen Parteivorsitzenden.  mehr...

Welt

Venezuelas Regierung und Opposition wollen Verhandlungen im Januar fortsetzen

Santo Domingo (AFP) Regierung und Opposition von Venezuela wollen ihre Verhandlungen über einen Ausweg aus der schweren Krise des Landes im Januar fortsetzen. Am 11. Januar solle ein Arbeitstreffen stattfinden, sagte der Präsident der Dominikanischen Republik, Medina.  mehr...

Welt

Von der Leyen will Auslandseinsätze der Bundeswehr um ein Jahr verlängern

Berlin (AFP) Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU) will die Auslandseinsätze der Bundeswehr unabhängig vom Stand der Regierungsbildung um ein weiteres Jahr verlängern. Sie werde in einigen Wochen mit allen Fraktionen darüber sprechen, sagte sie.  mehr...

Welt

Untersuchung von Belästigungsvorwürfen gegen demokratischen US-Abgeordneten

Washington (AFP) Die Ethik-Kommission des US-Repräsentantenhauses untersucht Belästigungsvorwürfe gegen den demokratischen Abgeordneten Ruben Kihuen. Zwei Frauen werfen Kihuen vor, sie sexuell belästigt zu haben.  mehr...

Welt

Trumps Steuerreform auf gutem Weg zu Verabschiedung im US-Kongress

Washington (AFP) Die von US-Präsident Donald Trump versprochene Steuerreform ist auf gutem Weg, um kommende Woche endgültig vom Kongress verabschiedet zu werden: zwei Republikaner, die bislang das Projekt abgelehnt hatten, gaben ihren Widerstand auf.  mehr...

Welt

Anhänger der Opposition in Honduras protestieren erneut gegen Wahlergebnis

Tegucigalpa (AFP) In Honduras haben erneut Anhänger der Opposition gegen das Ergebnis der Präsidentschaftswahl protestiert und die Ausrufung ihres Kandidaten Salvador Nasralla zum Sieger gefordert. In mehreren Städten errichteten Demonstranten Straßensperren.  mehr...

Welt

ÖVP und FPÖ einigen sich auf Regierungsbündnis in Österreich

Wien (AFP) Zwei Monate nach der Parlamentswahl in Österreich haben sich die konservative ÖVP und die rechtspopulistische FPÖ auf ein Regierungsbündnis geeinigt. Das gaben die Parteichefs am Abend in Wien bekannt.  mehr...

Welt

Erdbeben der Stärke 6,5 erschüttert indonesische Insel Java

Jakarta (AFP) Die indonesischen Hauptinsel Java ist nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS am Freitagabend von einem Beben der Stärke 6,5 erschüttert worden. Nach Behördenangaben kam mindestens ein Mensch ums Leben, mindestens fünf weitere wurden verletzt.  mehr...

Welt

SpaceX schickt erstmals wiederverwendete Rakete und Frachter ins All

Miami (AFP) Erstmals hat das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX am Freitag eine wiederverwendete Rakete und eine ebenfalls schon einmal eingesetzte unbemannte Raumkapsel ins All geschickt.  mehr...

Welt

Vier Palästinenser bei Protesten gegen Trumps Jerusalem-Entscheidung getötet

Gaza (AFP) Bei Protesten gegen die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch US-Präsident Donald Trump haben israelische Soldaten und Grenzpolizisten vier Palästinenser durch Schüsse getötet.  mehr...

Welt

SPD-Vorstand spricht sich einmütig für Sondierungen mit der Union aus

Berlin (AFP) Der SPD-Vorstand hat sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit der Union ausgesprochen. Die SPD wolle die Verhandlungen mit CDU und CSU "ergebnisoffen" führen, betonte SPD-Chef Martin Schulz. CDU-Chefin Angela Merkel begrüßte die Entscheidung.  mehr...