Welt

Lebenserwartung in Deutschland steigt voraussichtlich weiter

Wiesbaden (AFP) In diesem Jahr geborene Kinder haben gute Chancen, 90 Jahre oder älter zu werden. Im Jahr 2017 geborene Jungen könnten durchschnittlich bis zu 90 Jahre alt werden, Mädchen sogar bis zu 93 Jahre, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.  mehr...

Welt

Verurteilte Homosexuelle werden rehabilitiert und entschädigt

Berlin (AFP) Der Bundestag hat einstimmig ein Gesetz verabschiedet, das die Aufhebung der strafrechtlichen Urteile vorsieht, die in der Bundesrepublik und der DDR in den Nachkriegsjahrzehnten ergingen. Die Verurteilten sollen eine Entschädigung erhalten.  mehr...

Welt

SPD-Nachwuchs fordert vor Parteitag Einführung von Vermögenssteuer

Berlin (AFP) Der SPD-Nachwuchs pocht vor dem Parteitag der Sozialdemokraten weiter auf die Einführung einer Vermögenssteuer. "Nicht nur den Jusos ist die Vermögenssteuer wichtig, sondern auch großen Teilen der Partei", sagte Juso-Chefin Johanna Uekermann zu AFP.  mehr...

Welt

"Politbarometer": SPD liegt in der Wählergunst weit hinter der Union

Mainz (AFP) Vor dem SPD-Parteitag am Wochenende in Dortmund liegen die Sozialdemokraten laut einer Umfrage in der Wählergunst nach wie vor weit hinter der Union. Im ZDF-"Politbarometer" verharrt die SPD bei 25 Prozent, die CDU/CSU kommt erneut auf 39 Prozent.  mehr...

Welt

Datenschutz-Experte kritisiert Online-Durchsuchung und WhatsApp-Überwachung

Berlin (AFP) Der frühere Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat scharfe Kritik an den vom Bundestag beschlossenen Neuregelungen für Online-Durchsuchungen und die Überwachung von Messenger-Diensten geübt. Diese widersprächen der Verfassung, sagte er.  mehr...

Welt

Weiter erhebliche Beeinträchtigungen im Bahnverkehr durch Unwetterschäden

Berlin (AFP) Die Schäden durch die schweren Unwetter in Deutschland sorgen weiter für erhebliche Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Der Zugverkehr sei vor allem in Ostdeutschland weiter beeinträchtigt, teilte die Deutsche Bahn mit.  mehr...

Welt

Neuer Anlauf im Streit um US-Krankenversicherung

Washington (AFP) In ihrem Streit über die Zukunft von "Obamacare" haben die Republikaner von US-Präsident Donald Trump einen neuen Anlauf zu einer Gesetzesänderung unternommen. Die republikanische Führung im Senat stellte am Donnerstag ihren Gesundheitsplan vor.  mehr...

Welt

EU-Gipfel berät am zweiten Tag über Handel und Flüchtlingskrise

Brüssel (AFP) Der EU-Gipfel setzt am Freitag seine Beratungen mit Gesprächen über Wirtschafts- und Handelsfragen fort. Die EU will ihr Festhalten an einem freien und auf Regeln basierten Welthandel ohne Protektionismus betonen.  mehr...

Welt

EU-Bürger sollen nach dem Brexit im Land bleiben dürfen

Brüssel (AFP) Die in Großbritannien lebenden EU-Bürger müssen nach dem Brexit nicht die Koffer packen. Premierministerin May sicherte zu, dass sie im Land bleiben dürfen - allerdings sollen für sie die britischen Gerichte und nicht der EuGH zuständig sein.  mehr...

Welt

May: EU-Bürger dürfen auch nach dem Brexit im Land bleiben

Brüssel (AFP) Auch nach dem Brexit dürfen die in Großbritannien lebenden EU-Bürger im Land bleiben - diese Zusage machte die britische Premierministerin Theresa May am Donnerstag beim EU-Gipfel in Brüssel. Zugleich lehnte die britische Regierungschefin entschieden die Forderung der übrigen EU-Staaten ab, dass der Europäische Gerichtshof in Luxemburg (EuGH) bei Streitfällen um die Rechte der EU-Bürger zuständig sein solle.  mehr...

Welt

Feuerprobe bestanden: Deutschland auf dem Weg ins Confed-Cup-Halbfinale

Kasan (SID) (AFP) Mit etwas Glück und großem Kampfgeist hat der Nachwuchs der deutschen Weltmeister die Feuerprobe gegen heißblütige Chilenen bestanden.  mehr...

Welt

Keine Staatsgelder mehr für die NPD

n Parteienfinanzierung: Trotz der vom Bundesverfassungsgericht festgestellten politischen Bedeutungslosigkeit der NPD bekam die Partei in den vergangenen Jahren jährlich über eine Million Euro vom Staat - nun hat der Bundestag diesen Geldhahn geschlossen. Durch eine Änderung des Grundgesetzes und weiterer Gesetze werden keine staatlichen Gelder mehr an verfassungsfeindliche Parteien fließen.  mehr...

Welt

Spezialisierung auf der Kippe

Von Rasmus Buchsteiner Berlin (DK) Kurz vor Toreschluss hat der Bundestag nach jahrelangem Streit die Reform der Pflegeberufe auf den Weg gebracht. Deutschland werde in Zukunft mehr Pflegekräfte brauchen, so Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). "Deshalb schaffen wir jetzt eine moderne Pflegeausbildung, die unsere Pflegekräfte besser auf die veränderten Anforderungen in der Praxis vorbereitet und mehr Berufs- und Aufstiegschancen bietet."  mehr...

Welt

"Die Welt war nie in den Fugen"

Donaukurier Pfaffenhofen (DK) Er war der erste grüne Minister auf Landesebene, später Vizekanzler und Außenminister im Kabinett Schröder: Joschka Fischer (69) war gestern Abend für eine Podiumsdiskussion zum Thema "Nachhaltige Landwirtschaft" in Pfaffenhofen zu Besuch. Am Rande der Veranstaltung sprachen wir mit ihm über die aktuelle politische Lage.  mehr...

Welt

Finanzierungsplan für Trumps Herzenswunsch

Washington (AFP) US-Präsident Donald Trump hat sich mit einer neuen Idee zur geplanten Mauer an der mexikanischen Grenze gebrüstet: Die Grenzmauer könnte mit Solar-Paneelen verkleidet werden, um mit dem erzeugten Strom den Mauerbau zu finanzieren, sagte Trump vor Anhängern im Bundesstaat Iowa. "Ich habe eine Idee, von der noch niemand gehört hat", sagte er sichtlich stolz.  mehr...

Welt

Sorge um den sozialen Frieden

Von Tobias Schmidt Berlin (DK) Beinahe im Wochenrhythmus gibt es Studien über Wohnungsnot und Neubaumangel in Deutschland. Gestern veröffentlichte nun das Gutachterinstitut Prognos seinen Befund - und warnte, in einem Drittel aller deutschen Kreise und Städte fehle inzwischen Wohnraum.  mehr...

Welt

Fällt die deutsche Vorratsdatenspeicherung?

Münster (AFP) Die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung ist mit EU-Recht nicht vereinbar. Telekommunikationsunternehmen können deshalb nicht verpflichtet werden, ab dem 1. Juli die Telefon- und Internetverbindungsdaten aller Bürger zehn Wochen speichern zu müssen, wie das Oberverwaltungsgericht Münster gestern entschied.  mehr...

Welt

Nächste Runde im Streit um US-Krankenversicherung

Washington (AFP) Nächste Runde im Kampf um die Krankenversicherung in den USA: Die republikanische Führung im Senat hat ihren Gesundheitsplan vorgestellt, der die "Obamacare" ersetzen soll - ein zentrales Wahlversprechen von Präsident Trump.  mehr...

Welt

EU-Gipfel sendet Signale der Einigkeit und des Aufbruchs

Brüssel (AFP) Die Brexit-Lähmung überwinden, der EU neues Leben einhauchen - die europäischen Staats- und Regierungschefs haben auf ihrem Gipfeltreffen am Donnerstag Einigkeit demonstriert und Aufbruchstimmung verbreitet. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte, die Zukunft der EU-27 habe klaren Vorrang vor den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt. Zugleich brachte die EU die Kooperation bei der gemeinsamen Verteidigung voran, die von London stets ausgebremst worden war.  mehr...

Welt

Bundestag beschließt umstrittenes Gesetz zur Überwachung von Messenger-Diensten

Berlin (AFP) Gegen heftige Kritik aus der Opposition hat die große Koalition das Gesetz zur Überwachung von Messenger-Diensten durch den Bundestag gebracht. Die Kommunikation bei Diensten wie WhatsApp kann damit künftig vor der Verschlüsselung abgehört werden.  mehr...