Weitere Gemeinden    

Streit eskaliert, Müsli fliegt, Frauen sind verletzt

Schrobenhausen - Im wahrsten Sinne des Wortes in die Haare gerieten sich zwei Frauen aus Schrobenhausen in einem Cafe in der Innenstadt. Zunächst hatten die beiden 33-Jährigen einen verbalen Streit. Er drehte sich um die Pflege einer Person. Im Verlaufe des Streits fielen schließlich gegenseitige Beleidigungen, dann bewarfen sich die Frauen mit Müsli und schütteten Kaffee aufeinander.

Daraus entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung, bei der sie sich an den Haaren zogen und auch zuschlugen. Eine Mitarbeiterin des Cafes konnte die Streithähne trennen und verständigte die Polizei. Beide wurden leicht verletzt und gingen zum Arzt. Weil durch den verschütteten Kaffee auch die Wand des Cafes verschmutzt wurde, wird gegen die Frauen neben Körperverletzung und Beleidigung auch Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 19.10.2017 12:34 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief