Weitere Gemeinden

Kinder finden Handgranate

Haberskirch - Spielende Kinder haben am Sonntag in einem verlassenen Haus in Haberskirch einen gefährlichen Fund gemacht. Sie haben richtig reagiert und ihre Eltern verständigt. Anschließend ließen sich Polizisten in dem seit Jahren leerstehenden Anwesen den Fund zeigen. Es handelt sich um mehrere großkalibrige Kartuschen mit Übungsmunition und eine vermeintlich echte Handgranate. Die Waffen waren dort wohl schon jahrzehntelang versteckt. Der herbeigerufene Kampfmittelbeseitigungsdienst bestätigte die Vermutung und nahm alles in gesicherter Verwahrung mit. Bei der scharfen Handgranate handelte es sich um ein amerikanisches Modell aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Polizei Friedberg ermittelt wegen eines Verbrechens nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz.  mehr...


        




Weitere Gemeinden

Demo in Kissing: Rote Karte für die AfD

afd-demo

Kissing (al) Drinnen hatte Björn Höcke seinen Auftritt. Draußen machten zahlreiche Demonstranten lautstark klar, dass sie mit der AfD-Politik nichts am Hut haben. Am Samstagnachmittag glich der Landgasthof Alt Kissing in Kissing einem Hochsicherheitstrakt. Wer rein wollte, musste sich schon am Tor ausweisen und wurde am Eingang nochmals scharf kontrolliert.  mehr...

Weitere Gemeinden

Dreiste Geldbeuteldiebe unterwegs

Eurasburg/Friedberg - In Eurasburg und in Friedberg wurden Geldbeutel gestohlen. Die Bedienung in einem Eurasburger Lokal öffnete am Mittwoch wie gewöhnlich gegen 17 Uhr das Geschäft. Etwa eine Stunde später wollte sie einen Gast abkassieren und hierbei fiel ihr auf, dass der normalerweise in der Schublade an der Theke befindliche Kellner-Geldbeutel mit den Tageseinnahmen des Vortags (etwa 1500 Euro) weg war. Ein zweiter, ähnlicher Fall ereignete sich am Mittwoch zwischen 19 und 20 Uhr in Friedberg. Auch hier hatte die Geschädigte ihren Kellner-Geldbeutel in einer Schublade im Empfangsbereich abgelegt. Später war er verschwunden. Teilnehmerinnen eines Kurses, der zeitgleich stattfand, schließt die Geschädigte aus; sie vermutet einen unbekannten Täters. Die Kaffeekasse, die deutlich sichtbar auf dem Tresen stand, wurde vom Täter nicht angerührt. Zeugen wenden sich an die Polizei Friedberg, Telefon 0821/323 17 10.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)