Sielenbach    

Sielenbach ist die jugendfreundlichste Gemeinde

Als beim Ortscheck der AICHACHER ZEITUNG um die Bewertung der Lebensqualität ging, schnitt Sielenbach am besten ab. Nun landete die kleine Gemeinde auch bei einer Umfrage des Jugendamtes wieder auf dem ersten Platz: diesmal wurde die Jugendfreundlichkeit abgefragt.

Durchgeführt hat das Jugendamt die Umfrage im Rahmen ihrer Jugendhilfeplanung. Dabei wurden über 1200 Schüler aller Altersstufen und aller Schularten quer über den Landkreis befragt. Es ging um das Freizeitverhalten, die Bewertung der Mitwirkungsmöglichkeiten in der Gemeinde, die Jugendfreundlichkeit allgemein und weitere Punkte. Heraus kam dabei, dass die Jugendlichen im Landkreis generell mit der Situation in ihren Gemeinden zufrieden sind. Die überwiegende Mehrheit bewertete die Jugendfreundlich mit sehr gut oder gut. Völlig unzufrieden war nur ein Bruchteil der Jugendlichen.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 16.05.2013 22:31 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief