Sielenbach    

Dreiräder im Motodrom: Am Sonntag Autocross in Sielenbach

Sielenbach - Röhrende Motoren, mutige Fahrer, artistische Manöver: Am Sonntag, 19. August, geht es in Raderstetten bei Sielenbach wieder rund.

autocross_1

Um 12 Uhr beginnt das diesjährige Autocross des MC Sielenbach. 40 Fahrer sind mit von der Partie, 120 Autos haben sie am Start. Neu im Programm ist bei der 39. Auflage der Kirchweihrallye ein "Dreiradrennen". Dazu wurden Autos schlicht in der Mitte auseinander geschnitten. Wie sich das auf die Straßenlage auswirkt, wird sich am Sonntag zeigen. Das Dreirad-Spektakel setzt mit dem anschließenden Auftritt der Showcars und dem Stundenrennen den Schlusspunkt.
Zuvor geht es in den Klassen bis zu 60 PS, 75 PS sowie über 100 PS und in der Heckler-Klasse um Punkte.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 14.08.2018 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief