Sielenbach    

Attacke auf Traktorfahrer in Sielenbach

Sielenbach - Ein bislang unbekannter Autofahrer attackierte am Freitagvormittag gegen 8.15 Uhr in der Maria-Birnbaum-Straße in Sielenbach einen 63-jährigen Traktorfahrer.

Sielenbach - Ein bislang unbekannter Autofahrer attackierte am Freitagvormittag gegen 8.15 Uhr in der Maria-Birnbaum-Straße in Sielenbach einen 63-jährigen Traktorfahrer. Der Bulldog querte zuvor mit seinem Gespann die Durchgangsstraße in Sielenbach, um in seinen Hof einzufahren. Dies ging dem Autofahrer, der auf der Hauptstraße in Richtung Aichach unterwegs war, wohl nicht schnell genug, so dass er abbremsen musste. Der Autofahrer folgte dem Traktorfahrer in dessen Hof, stieg aus und versuchte den Landwirt aus seiner Fahrerkanzel zu zerren. Gleichzeitig schlug er mit den Füßen auf den Traktor ein. Nachdem der Sohn des Landwirts zu Hilfe eilte, ließ der Angreifer vom Traktorfahrer ab, stieg wieder in sein Auto ein und entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Aichach (08251/8989-11) in Verbindung zu setzen.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 25.06.2017 00:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief