Pöttmes    

Mann und Mädchen verletzt

Pöttmes - Ein 40-jähriger Autofahrer und seine siebenjährige Begleiterin wurden bei einem Unfall am Donnerstagabend verletzt. Der Mann war mit seinem Auto gegen 19.45 Uhr auf der Staatsstraße 2035 von Gundelsdorf in Richtung Pöttmes unmittelbar nach Mandlach im Rahmen eines Überholvorgangs auf der teilweise glatten Fahrbahn ins Schleudern geraten.

Er verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Er und das Mädchen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeugwrack befreien. Beide zogen sich Kopfplatzwunden sowie diverse Prellungen zu und wurden mit dem Rettungswagen ins Klinikum Augsburg gefahren. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 04.01.2019 16:48 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief