Kühbach    

Vom eigenen Auto überrollt

Kühbach - Beim Versuch, ihr ins Rollen geratenes Auto zu stoppen, geriet eine 72-jährige Frau am Donnerstag gegen 9.30 Uhr unter das Fahrzeug und verletzte sich dabei schwer. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Verletzte hatte ihren Mercedes in der Wöresbacher Straße in Kühbach geparkt, aber vergessen die Handbremse anzuziehen. Nachdem die 72-Jährige das Fahrzeug verlassen hatte, setzte sich der Wagen in Bewegung. Als die Frau den Mercedes stoppen wollte, fiel sie hin, das Auto überrollte einen Arm und prallte anschließend gegen einen geparkten Pkw. Es entstand ein Schaden von 2000 Euro.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 16.06.2016 13:33 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief