Inchenhofen    

Inchenhofener Gemeinderätin Anneliese Trübswetter tritt zurück

Inchenhofen (tw) Personelle Veränderungen stehen dem Inchenhofener Gemeinderat ins Haus. Die langjährige Marktgemeinderätin Anneliese Trübswetter legt ihr Amt nieder. Sie gehörte dem Gremium seit 1994 an. Laut Bürgermeister Karl Metzger stehen persönliche Gründe hinter der Entscheidung.

_07006035D439B6233000_heimatve

Trübswetter ist Teil der Fraktion Bürgerwille. Als Ersatz für sie rückt Wolfgang Mokosch aus Inchenhofen nach. Cäcilia Reiner wird zudem aus der Schulverbandsversammlung Hollenbach abberufen.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 30.10.2017 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief