Dasing    

Vier Verletzte bei schwerem Unfall auf der B 300

Kurz vor 17 Uhr ereignete sich gestern auf der B 300 bei Dasing ein schwerer Unfall mit zwei Schwer- und zwei Leichtverletzten. Die Kollision fand auf Höhe der Auffahrt bei der Unterzeller Straße statt.

<p>Vier Verletzte bei schwerem Unfall auf der B 300 </p>

Kurz vor 17 Uhr ereignete sich am Donnerstag auf der B 300 bei Dasing ein schwerer Unfall mit zwei Schwer- und zwei Leichtverletzten. Die Kollision fand auf Höhe der Auffahrt bei der Unterzeller Straße statt. Zum Unfallhergang konnte die Polizei gestern noch nichts Genaues sagen. Erste Aussagen von Zeugen waren widersprüchlich. Auf jeden Fall waren vier Fahrzeuge in den Unfall verwickelt, ein weiteres Fahrzeug war nur noch am Rande beteiligt. Zwei der Verletzten wurden mit Rettungshubschraubern, die auf der gesperrten Bundesstraße gelandet waren, in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Die Straße war mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt, weil ein Gutachter zur Analyse des Unfallhergangs gerufen wurde. Die Feuerwehr Dasing regelte den Verkehr, der durch den Ort geleitet wurde.



Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 22.08.2013 19:10 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief