Dasing    

Zu schnell: Totalschaden

Dasing - Am Montag überschlug sich gegen 21 Uhr ein BMW am Oberzeller Berg bei Dasing. Der Fahrer blieb unverletzt. Der 33-Jährige war mit seinem Wagen auf der B 300 in Richtung Friedberg unterwegs.

Die S-Kurve, auch als Ostlerkurve bekannt, durchfuhr er mit überhöhter Geschwindigkeit, wie die Polizei mitteilt. Auf Höhe der Abzweigung nach Ottoried verlor er die Kontrolle über sein Auto. Das Heck brach aus und sein Auto schleuderte in den rechten Graben, wo er sich überschlug. Da das Auto wieder auf den Rädern zum Stehen kam, konnte der Fahrer unverletzt aussteigen. Am BMW entstand mit rund 8000 Euro Totalschaden.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 22.01.2019 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief