Dasing    

Betriebsunfall mit Gabelstapler

Oberneul - Nach einem Betriebsunfall musste ein 55-jähriger Angestellter eines Betriebs in Oberneul ins Klinikum Augsburg geflogen werden.

Der Mann war am Dienstag gegen 15 Uhr mit einem Gabelstapler gegen einen Stapel mit Holzpaletten geraten und brachte diesen zum Einsturz. Aus Angst vor den umstürzenden Paletten sprang der Arbeiter aus der Fahrerkabine und landete mit dem Rücken auf dem Betonboden, teilte die Polizei Aichach mit. Da eine schwerwiegende Verletzung an den Rückenwirbeln nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde er mit dem Hubschrauber ins Klinikum Augsburg gebracht. Nach bisherigen Ermittlungen kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 11.10.2017 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief