Dasing    

Unfall beim Überholen: Autobahn gesperrt

Gestern gegen 8.50 Uhr ereignete sich auf der A 8 Richtung München in Höhe der Ausfahrt Dasing ein Verkehrsunfall, bei dem laut Polizei zwei, laut Berufsfeuerwehr Augsburg sogar vier Personen leicht bis mittelschwer verletzt wurden. Der Fahrer eines Lastwagens wechselte unvermittelt vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen, um zu überholen. Dabei merkte er zu spät, dass sich auf dieser Spur gerade ein Skoda näherte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Fahrer des Skodas auf den linken Fahrstreifen aus und übersah dabei wiederum einen Kleintransporter Mercedes Sprinter. Der Skoda prallte gegen den Sprinter und überschlug sich. Die A 8 war für rund 30 Minuten in Fahrtrichtung München gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 24 000 Euro. Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg

U18 Logo2
Gestern gegen 8.50 Uhr ereignete sich auf der A 8 Richtung München in Höhe der Ausfahrt Dasing ein Verkehrsunfall, bei dem laut Polizei zwei, laut Berufsfeuerwehr Augsburg sogar vier Personen leicht bis mittelschwer verletzt wurden. Der Fahrer eines Lastwagens wechselte unvermittelt vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen, um zu überholen. Dabei merkte er zu spät, dass sich auf dieser Spur gerade ein Skoda näherte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Fahrer des Skodas auf den linken Fahrstreifen aus und übersah dabei wiederum einen Kleintransporter Mercedes Sprinter. Der Skoda prallte gegen den Sprinter und überschlug sich. Die A 8 war für rund 30 Minuten in Fahrtrichtung München gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 24 000 Euro. Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 19.05.2015 17:42 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief