Augsburg

Die Lechfeldschlacht im Internet

r114718-lechfeldschlacht2

Augsburg - Im nächsten Jahr sind die Ereignisse rund um die Belagerung der Stadt Augsburg im Jahr 955 und die Schlacht auf dem Lechfeld online abrufbar. Touristen wie Einheimische können sich dann zu diesem Thema schlau machen, Kampfszenen anschauen oder mehr über die Ausrüstung der Krieger erfahren.  mehr...


        




Augsburg

Meinungsfreiheit oder Volksverhetzung?

Amtsgericht Augsburg

Augsburg - Fallen die Äußerungen des Angeklagten noch unter die Meinungsfreiheit, oder handelt es sich dabei um Volksverhetzung? Vor allem um diese Frage ging es laut Richter Thomas Müller-Froelich bei einem Prozess am Donnerstag, denn den Sachverhalt selbst stritt der Angeklagte nicht ab: Der 74-Jährige aus Stadtbergen hatte auf seinem Twitter-Account über mehrere Monate hinweg Inhalte, unter anderem der AfD, geteilt und kommentiert. "Das sind Menschen zweiter und dritter Klasse", schrieb er etwa zu einem Wahlplakat der AfD, das demonstrierende Asylsuchende zeigte. Das Gericht verurteilte den Rentner nun zu einer Freiheitsstrafe von fünf Monaten, ausgesetzt zur Bewährung.  mehr...

Augsburg

Advent auf dem Rathausplatz

a151118_christkindlesmarkt

Augsburg - In weniger als zwei Wochen wird in Augsburg der Christkindlesmarkt eröffnet. Während so mancher Besucher der Innenstadt sich noch wundert, dass die Adventszeit tatsächlich schon so nah ist, laufen die Vorbereitungen auf dem Rathausplatz bereits auf Hochtouren. Die Buden werden aufgebaut und am Montag wurde der Christbaum, dieses Jahr eine 16,50 Meter hohe Nordmanntanne aus Dinkelscherben, aufgestellt. Was Besucher dieses Jahr auf dem Augsburger Christkindlesmarkt erwarten können, hat die Stadt Augsburg nun in einer Pressekonferenz vorgestellt. Zwar präsentiert sich der Markt altbewährt, doch "ein bisschen was Neues braucht der Christkindlesmarkt wie jede Veranstaltung", meinte Ordnungsreferent Dirk Wurm.  mehr...

        





Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)