Altomünster    

Virtuelles Altomünster

Altomünster - Dr. Stephan Schultes, Apotheker und Vorsitzender des Gewerbevereins Altomünsters, hatte eine Vision - und hat sie in die Tat umgesetzt: die Kombination einer virtuellen Gewerbeschau und Terminbörse für das Altomünsterer Land. Entstanden ist die Homepage mein-altomuenster.de, auf der fortan Firmen, Vereine und Wissenswertes aus der Gemeinde präsentiert werden.

Man wollte es Unternehmen ermöglichen, digitale Präsenz zu zeigen, erklärt Dr. Stephan Schultes im Gespräch mit der AICHACHER ZEITUNG. Zeitgleich sollte auch die Internetpräsenz des Gewerbevereins belebt werden. Die Seite soll Angebote und Interessierte zusammenbringen.
Schultes hatte die Idee dazu und sich um die Umsetzung gekümmert.
Auf mein-altomuenster.de können sich die Mitglieder des Gewerbevereins präsentieren, sowohl als Unternehmen als auch was Dienstleistungen und aktuelle Rabatt- und Spar-Angebote angeht. Sie haben einen Account und somit einen schreibenden Zugriff auf die Internetseite. In einem Branchenführer findet der Seitenbesucher zu gewünschten Dienstleistungen und Produkten das passende Angebot im Altomünsterer Land.
Vereine können ihre Veranstaltungen kostenfrei einstellen. Zudem listet der Internetauftritt anstehende Termine in der Marktgemeinde, Jobangebote der Mitglieder des Gewerbevereins und Veranstaltungen in der Region Altomünster auf. Es wird auf die Seite des Marktes Altomünster verlinkt.

Von Nayra Weber


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 11.07.2018 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief