Altomünster    

400 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont

Erdweg - Gleich zwei Gründe hatte die Gemeinde Erdweg am Samstag zum Feiern: Die Schule konnte ihr 50. Jubiläum begehen und erstmals beging man unter dem Motto "Von Bürgern für Bürger" ein großes Bürgerfest. Bürgermeister Christian Blatt freute sich, zu beiden Festen außerordentlich viele Bürgerinnen und Bürger seiner Gemeinde und viele Ehrengäste begrüßen zu können.

schule-erdweg-1

Am Nachmittag gestalteten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrkräften ein großes Programm im ganzen Schulbereich, da gab es viele musische Darbietungen, zudem verschiedene Ausstellungen zum Schulalltag in den Klassenzimmern, in der Schulküche und im Werkraum. Auf besonderes Interesse der Besucher stieß die Fotoausstellung mit Klassenfotos von vor 50 Jahren. Schon lange hatte sich die gesamte Schule auf dieses Fest vorbereitet, und all die Mühe hatte sich gelohnt, die Schule bekam großes Lob für ihre Anstrengungen.
Zum Höhepunkt und Abschluss des Schuljubiläums wurden von den Schülerinnen und Schülern vom Pausenhof aus über 400 bunte Luftballons ausgelassen. Rektor Hans Ulrich Hacker gab selbst das Kommando für die Aktion.
Jeder Luftballon war mit dem entsprechenden Schülernamen gekennzeichnet, schnell vertrieb ein leichtes Lüftchen die Ballons in südlicher Richtung. 400 Ballons deshalb, weil dies in etwa der aktuellen Schülerzahl entspricht, die gegenwärtig die Schule besuchen, wie der Rektor erklärte. Das 50-jährige Bestehen der Schule wurde beim Festakt in der vollen Schulaula besonders gewürdigt.
Später am Nachmittag startete auch das erste große Bürgerfest rund um das Schulgebäude. Die Idee dazu hatte schon im Vorjahr der inzwischen verstorbene Bürgermeister Georg Osterauer, wegen seines Todes wurde damals das Fest abgesagt. So bot sich heuer der gemeinsame Termin mit der Schule an, und diese Idee erhielt großen Zuspruch seitens der Bevölkerung.

Von Franz Hofner Mehr darüber lesen Sie in der Ausgabe der AICHACHER ZEITUNG vom 18. Juni 2018.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 17.06.2018 23:00 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief