Aichach    

Bewaffnter Überfall in Aichach

Aichach (beh) Kurz nach 18 Uhr hat am Freitagabend ein bewaffneter Mann ein Schreibwarengeschäft in der Aichacher Innenstadt überfallen. Verletzt wurde niemand, aber eine Verkäuferin erlitt nach Polizeiangaben einen Schock.

überfall-strasser

Die Polizei war mit Unterstützung aus benachbarten Inspektionen auf der Suche nach dem Täter in der Innenstadt unterwegs, auch ein Hubschrauber kreiste über Aichach.
Der Täter soll 25 bis 30 Jahre alt und etwa 1,85 Meter groß sein. Er hat westeuropäisches Aussehen und einen ausländischen Akzent sowie blonde bis braune Haare. Bekleidet war er mit dunklen Schuhen, einem grauen Sweatshirt, Jeans und einer dunklen Kappe. Bis Redaktionsschluss dauerte die Suche noch an.


Ausführliche Nachrichten aus dem Wittelsbacher Land, aus Bayern und der Welt im E-Paper der Aichacher Zeitung. Hier bestellen.

Veröffentlicht am 08.09.2017 20:51 Uhr




 

Drucken   Speichern   Senden    Leserbrief